Erstes Training mit den Samsung gear iconX (2018) Kopfhörern

Zunächst wollte ich das Training mit dem Smartphone vollziehen, da ich mich noch nicht damit beschäftigt habe Musik auf den internen Speicher der Kopfhörer zu laden.

Das verbinden mit dem Smartphone über Bluetooth war sehr einfach und ging schnell von statten. Durch die Samsung Gear App und der zugehörigen Health App, sowie dem plugin wurde man schnell und einfach durch alle durchzuführenden Schritte geleitet.
Bevor ich gestartet bin habe ich in der App noch eine Trainingsart ausgewählt (Fettverbrennung - Dauer des workouts: 60 Minuten).

Während des Trainings hörte ich Musik über das Smartphone bzw. über die Kopfhörer und Spotify. Dies ging wie erwartenden super gut.

Die Steuerung der Kopfhörer ist sehr intuitiv gestaltet. Diese ist per Touch-Bedienung umgesetzt, die direkt am Kopfhörer vorgenommen wird.

Der Workout Coach arbeitet sehr gut und zuverlässig. Er gibt einen von Zeit zu Zeit Anweisungen, wie man sein Tempo verändern soll, klärt einen über den Verlauf auf und gibt einem "Komplimente". Das alles passiert automatisch und kann natürlich auch per Tastenkombinationen abgerufen werden.

Das Training ist so viel spaßiger als sonst und bereitet einfach mehr Freude!

In den kommenden Tagen werden noch weitere Berichte folgen.


#insiders_gobeyondfitness

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vemico 4K Action Cam WIFI Action Kamera 16MP 2.0 Zoll Bildschirm Wasserdicht Unter Wasser Sport Helmkamera mit 2 Batterie